Die Spezialeinheit "Grupo Lince" der Nationalpolizei, hat im vergangenen Jahr 525 Motorradbanditen (Motochorros) überwältigt und festgenommen.

 

In Paraguay wurde "Grupo Lince" im Mai 2017 nach einer speziellen Ausbildung gegründet, hauptsächlich um Überfälle von Motorradbanditen zu vereiteln, oder diese nach einem Überfall zu stellen und festzunehmen. Ausgebildet wurden die Polizisten von Beamten der gleichnamigen Spezialeinheit aus Panama. Die panamaische "Grupo Lince" gilt als die beste polizeiliche Motorradeinheit in ganz Lateinamerika, hieß es.

 

Neben den Festnahmen, wurden auch 215 Motorräder, 12 Fahrzeuge und 53 Waffen beschlagnahmt. 83 gestohlene Objekte, darunter 65 Mobiltelefone, konnten ihren rechtsmässigen Besitzern zurückgegeben werden. (py-presse)

free counters